Sportfest 2019

Sportfest der TSG Mackenzell 1920 e.V. vom 29. Juni bis 1. Juli 2019


Die Sportler und auch die Besucher des diesjährigen Sportfestes der TSG Mackenzell trotzten am vergangenen Wochenende den sommerlich heißen Temperaturen, so dass die Veranstalter zufrieden waren mit der Beteiligung.
Am Freitagabend fand bereits ein B-Juniorenspiel statt. Samstags startete um 12.00 Uhr das Schoppenturnier und ab 16.00 Uhr das Altherrenturnier. Um 18.30 Uhr spielten die D-Junioren. Der Abend klang bei angenehmen Temperaturen gemütlich aus.
Bereits ab 6.30 Uhr traten am Sonntagmorgen die ersten Radler im Rahmen des 19. Hess. Bayrischen Radvierer in die Pedalen und machten sich auf die versch. Strecken, um bei noch angenehmen Temperaten das Ziel am Sportplatz wieder zu erreichen. Die insgesamt 927 Teilnehmer erzielten 36690 Kilometer für die FZ-Spendenaktion „Ich brauche Deine Hilfe!“. Es wurden somit in Mackenzell mehr als 1800 Euro erradelt.
Ab 13.00 Uhr fanden Fußballspiele der TSG-Jugendmannschaften statt. Die Turngruppe Lollipops – unter Leitung von Gaby Lorenz-Füller und Kerstin Wehner – begeisterte mit ihren Turnvorführungen ebenfalls das Publikum. Um 16.00 Uhr fand das Hauptspiel statt. In dieser Partie trat die SG Dammersbach/Nüst gegen die aktuelle 1. Mannschaft der TSG an.
Zum Mittagstisch bot die TSG Mackenzell wieder ein reichliches Angebot mit Hähnchen, Gyros und Spezialitäten vom Grill an. Ab 14.00 Uhr luden die Damen der Gymnastik-Gruppen zum Kuchenbuffet in das Sportlerheim ein.
Ein weiterer Höhepunkt des Sportfestes war der 38. Mackenzeller Volkslauf „Rund um Mackenzell“. Bevor um 19.00 Uhr der Volkslauf mit insgesamt 429 Läufern und Nordic Walkern startete, fiel um 18.40 Uhr der Startschuss für den Schüler-Cup über die 2 km-Strecke. Der Abend klang mit kulinarischen Genüssen wie Kesselfleisch, Hax`n und Grillgerichten aus. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Tonica.
Um eine solche Veranstaltung überhaupt durchführen zu können, bedarf es vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helferin, die den Verein unterstützen. In diesem Jahr waren 250 Personen in unermüdlichem Einsatz. Der Vorstand der TSG Mackenzell bedankt sich auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich bei allen ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben sowie auch bei den Besuchern des Sportfestes.

putty download windows Bahamas phone lookup