Übergabe Sportabzeichen 2017

Auch in diesem Jahr konnte die TSG Mackenzell wieder viele Sportlerinnen und Sportler mit dem Sportabzeichen des DOSB auszeichnen. Insgesamt fast 70 Sportabzeichen wurden im Jahr 2016 im Namen der TSG abgelegt. Neben den Mackenzeller Grundschülern legten 34 weitere TSGler das Abzeichen mit vielen außerordentlich guten Leistungen ab. Herausgestochen sind neben den zahlreichen goldenen Sportabzeichen Michael Busse, Manfred Heinrich und Ewald Gerhard, die bereits insgesamt 20, 30 und 35 Sportabzeichen erfolgreich erworben haben.

Besonders hervorzuheben sind des Weiteren die ehrenamtlichen Sportabzeichen-Abnehmer Christa Aha, Jürgen Bohl, Michael Busse, Ewald Gerhard, Manfred Heinrich, Silvia Möller und Ines Rudolph, bei denen wir uns recht herzlich für ihren Einsatz bedanken.

Auch im Jahr 2017 wird die TSG Mackenzell wieder die Abnahme des Sportabzeichens anbieten und freut sich schon jetzt auf viele Teilnehmer. Gerne können sich Interessierte bei Ewald Gerhard unter 06652-2539 und Silvia Möller unter 06652-6328 informieren. Die Mitgliedschaft bei der TSG ist nicht zwingend notwendig.

Foto:
Teilnehmer des Sportabzeichens mit dem Kassierer Christian Schön (links) und dem 1. Vorsitzenden der TSG Mackenzell Daniel Trapp (rechts).

 

Gesundheitskurse ab Januar 2017

Start Kurs G.U.T. im Wasser

Die TSG Mackenzell 1920 e.V. startet ihren nächste Kurs „G.U.T. im Wasser!“

am:     Donnerstag, 19. Januar 2017 – 16.00-17.00 Uhr

            Im Hallenbad Hünfeld

Unter dem Quantitätssiegel „PLUSPUNKT Gesundheit.DTB“ wird Präventionssport durch qualifizierte Übungsleiter angeboten. Der Kurs wird von den Krankenkassen gefördert.

Interessiert? Anmeldungen erbitten wir ab dem 16.1. bei Silvia Möller.

(Tel.: 06652/6328 oder Email: s.w.moeller(at)t-online.de)


Wirbelsäulengymnastik für Sportler

Die TSG Mackenzell 1920 e.v. startet ihren nächste Kurs „Wirbelsäulengymnastik für Sportler

am:     Donnerstag, 19. Januar 2017 – 19.45 – 21.00 Uhr

            in der Schulsporthalle in Mackenzell

Unter dem Quantitätssiegel „PLUSPUNKT Gesundheit.DTB“ wird Präventionssport durch qualifizierte Übungsleiter angeboten. Der Kurs wird von den Krankenkassen gefördert.

Interessiert? Anmeldungen erbitten wir ab dem 16.1. bei Silvia Möller.

(Tel.: 06652/6328 oder Email: s.w.moeller(at)t-online.de)

Sportfest 2016 – Zusammenfassung

Am Samstagnachmittag begann das Sportfest mit dem alljährlichen AH- Turnier. Zum Turnier der „Alten Herren“ waren 8 Mannschaften der Einladung nach Mackenzell gefolgt. Die Freude am Fußball stand bei den älteren Kickern im Mittelpunkt. Trotzdem ging es bei den Spielen auf dem Kleinfeld ordentlich zur Sache. Die Platzhirsche aus Mackenzell holten eindrucksvoll den Titel.
Nicht weniger umkämpft war das anschließende Freizeitturnier mit 9 Mannschaften. Hierbei setze sich auch eine Mannschaft der TSG durch und feierte ihren ersten Triumph seit Jahren bei diesem Turnier.
Im Anschluss waren dann noch alle zu einem gemütlichen Ausklang eingeladen. Bei kühlen Getränken konnten die Spiele ausgiebig diskutiert und analysiert werden.
Nachdem am Samstag vor allem der Fußball im Mittelpunkt stand, wurde am Sonntag und Montag deutlich, dass der Sportverein für jeden etwas zu bieten hat.
Schon am frühen Sonntagmorgen ging es los. Zum Hess.-Bayr. Rad-Vierer „Rund um den Ulmenstein“ war Jeder zum Radeln für den guten Zweck eingeladen. 1154 Teilnehmer nutzten das Angebot bei strahlendem Sommerwetter. Diese gute Resonanz freute die Sponsoren, Organisatoren und Schirmherr Michael Brand. Und natürlich können sich auch bedürftige Menschen aus der Region freuen, denn für die Spendenaktion „Ich brauche deine Hilfe“ der Fuldaer Zeitung kamen so über 2000,-€ Euro zusammen.
Im Anschluss ging es auf dem Sportgelände weiter. Hier konnten die Jugendmannschaften der TSG ihr Können zeigen.
Zwischen den Spielen zeigten die Lollipops ihre Turnaufführung und dankten Gabi Füller für 15 Jahre Übungsleiterin in dieser Turnabteilung.
Als Anerkennung für 25 Jahre Übungsleiterin wurde im Rahmen des Sportfestes auch Renate Quell verabschiedet, die nach dieser langen Zeit die Übungsleitung in der Gruppe Eltern-Kind Turnen an Kerstin Wohnig abgibt. Der 1. Vorsitzende Daniel Trapp und Matthias Pappert bedankten sich für das langjährige Engagement.
Tilo Rudolph wurde nach dem Aufstieg der 2. Mannschaft in die B-Liga verabschiedet, da er eine Schaffenspause als Trainer einlegt.
Die erste Mannschaft zeigte in einem sommerlichen Hauptspiel eine ansehnliche Leistung, verlor jedoch knapp gegen eine von Ex- Torhüter Thorsten Herchenhahn zusammengestellte Regionalauswahl.
Im Anschluss waren dann noch alle zu einem gemütlichen Ausklang eingeladen. Bei kühlen Getränken konnten die Spiele ausgiebig diskutiert und der Sieg über die Slowakei bei der EM gefeiert werden.
Bei bestem Laufwetter fand am Montag der 35. Montagslauf „Rund um Mackenzell“ statt.
Zunächst gingen 101 Nachwuchsläufer der Grundschulen Mackenzell, Nüsttal, Gersfeld, Schwarzbach und der PSG Molzbach auf die 2,3 km lange Strecke.
Die Hauptläufe des Rhön- Super- Cups (5, 10 und 15 km) wurden von ca. 500 Läuferinnen und Läufer absolviert.
Die Nordic- Walker gingen dann noch auf die ca. 9 km lange Strecke.
Insgesamt war bei der Laufbeteiligung eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen. Die Organisation klappte Dank der vielen Helfer und des Auswertungsteams wieder hervorragend.
Nach dem Lauf konnten sich die Läufer (und natürlich auch alle anderen)mit Kesselfleisch und Haxen stärken. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Bläserchor Tonica.
Die TSG bedankt sich bei den über 300 fleißigen Helfern und Helferinnen, die vor und hinter den Kulissen ihren Beitrag für das Gelingen des Festes geleistet haben.

F-Jugend setzt sich in 2 Entscheidungsspielen souverän gegen JSG Hessisches Kegelspiel durch!

Die TSG ist Meister!!

Unsere F-Jugend hat sich in den beiden Entscheidungsspielen gegen die JSG Hess. Kegelspiel souverän durchgesetzt und damit die Meisterschaft in der F-Jugend-Kreisklasse nach Mackenzell geholt.

Die Ergebnisse im Überblick:

JSG Hess. Kegelspiel – TSG Mackenzell 1:6
TSG Mackenzell – JSG Hess. Kegelspiel 4:2

 

20160620_190213 20160620_190419

Zusammenfassung der Saison beider Seniorenmannschaften

Die erste Saison des Spielertrainer-Duos Hohmann/Kraus ist beendet – Zeit für ein kurzes Fazit!

Die TSG kann nach dem neunten Platz in der letzten Saison dieses Jahr bis auf den vierten Tabellenplatz klettern – und mit ein bisschen Glück wäre sogar noch mehr drin gewesen.
Unsere zweite Mannschaft schafft nach dem Abstieg im letzten Jahr den direkten Wiederaufstieg und kann somit nächste Saison wieder in der B-Liga angreifen.

Alles in allem kann man also von einer überaus gelungenen und erfolgreichen Debüt-Saison der beiden sprechen!

Bleibt nur noch eins – Danke zu sagen:

Danke an die Trainer für die super Arbeit!
Danke an die Betreuer für die Zeit, die ihr jedes Wochenende und auch unter Woche für die TSG investiert!
Danke an die Spieler, die Sonntag für Sonntag unsere TSG repräsentieren!
Und natürlich ein riesengroßes DANKESCHÖN an unsere Fans, die uns nicht nur im Schlossparkstadion, sondern auch auf den zahlreichen Auswärtsfahrten bis in die tiefste Rhön, immer begleiten und unterstützen!
Das ist nicht selbstverständlich, ihr seid spitze!